Neue Lizenz: Chinabooks bringt The Last Dynasty

Chinabooks hat die deutschsprachige Lizenz an der Manhua-Reihe     Gu Wei Nan Ting 谷圍南亭 (offizieller englischer Titel: «The Last Dynasty», vormals auch bekannt unter dem Titel «The Chosen One») des Künstlers Mo Fei 墨飞erworben.

Die deutsche Sprachausgabe erscheint voraussichtlich ab dem 3. Quartal 2024 in einer Übersetzung von Johannes Fiederling. Geplant ist ein überlanges Format für ein Leseerlebnis, das dem Webtoon-Feeling des Originals gleichkommt.

Gu Wei Nan Ting 谷圍南亭 / The Last Dynasty ist in China bereits abgeschlossen.

Die Reihe wurde zwischen Dezember 2018 bis Februar 2022 als Webtoon bei der Plattform Kuaikan veröffentlicht.

Im Oktober 2022 ist in China der erste Band der Printausgabe erschienen.

Eine Donghua-Adaption (chinesischer Anime) wurde vom Anbieter Tencent für Winter 2025 angekündigt.

Die Reihe ist in China ein Grosserfolg. Mehr als 3’610’000 Menschen verfolgen den Webtoon online. Für folgende Sprachen wurden bereits die Rechte verkauft:

Japanisch, Koreanisch, Vietnamesisch, Italienisch, Englisch und Deutsch.

The Last Dynasty – Band 1

ISBN: 9783038870265

Autor: 墨飞Mo Fei

Originaltitel: 谷圍南亭 Gu Wei Nan Ting

Übersetzer: Johannes Fiederling

274 Seiten, komplett in Farbe, 29.2 cm (Höhe) mal 11.5 cm (Breite)

Erscheint voraussichtlich im 3. Quartal 2024.

The Last Dynasty – Band 2

ISBN: 9783038870272

Autor: 墨飞Mo Fei

Originaltitel: 谷圍南亭 Gu Wei Nan Ting

Übersetzer: Johannes Fiederling

Circa 300 Seiten, komplett in Farbe, 29.2 cm (Höhe) mal 11.5 cm (Breite)

Erscheint voraussichtlich im 4. Quartal 2024.

Kurzinhalt

Der Studienanfänger Gao Ying aus der zentralchinesischen Provinz Hubei kommt neu in die südchinesische Stadt Guangzhou, wo er an der Guangzhou Academy of Fine Arts Kunst studieren möchte. Allerdings reist er einen Tag zu früh an und ist gezwungen, auf ein Hotel auszuweichen, da das Studentenwohnheim noch nicht geöffnet hat.

Er strandet in dem sehr altmodisch und schäbig wirkenden «Qing Dynasty Grand Hotel». Doch bald passieren unheimliche Geschehnisse, und in den alten Gemäuern scheint weitaus Bedrohlicheres zu schlummern als nur ein Urahn des kauzigen Hotelbesitzers, ein Aristokrat der mandschurischen Qing-Dynastie.

Gao Ying hätte wohl besser niemals die Schwelle dieses Gebäudes überschritten.

Oder war dieses Verhängnis wohl immer schon das ihm vorbestimme Schicksal?

Gao Ying verstrickt sich in ungeahnte Dinge:

Ein unaufgeklärtes himmelsschreiendes Verbrechen, das mehrere Jahrhunderte zurückliegt.

Ein geheimnisumwitterter Kampf, der bereits Jahrhunderte andauert.

Ein schlummernder Dämon, den es zum Wohle der Menschheit zu versiegeln gilt.

Der Traum des Menschen vom ewigen Leben, der zum Albtraum wird.

Horror vom Feinsten, inspiriert durch chinesische Mythologie und Vorstellungen vom Übernatürlichen, gepaart mit schrägem Humor und einer filmreifen visuellen Optik bilden die Markenzeichen des Comic-Künstlers Mo Fei.

Preise

Die Reihe wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet:

16. Ausgabe des China Animation & Comic Competion Golden Dragon Awards im Rahmen von CICF (China International Comics Festival) (2019):

Silbermedaille für den besten Plot

Bronzemedaille für die populärste Eigenkreation im Webtoon-Bereich

15. Ausgabe des Japan International Manga Award:

Bronzemedaille

2. Ausgabe des Cai Zhizhong Manhua Awards (2022):

Preis für die beste Printausgabe eines Comicbuchs des Jahres

Adaptionen

Hörspiel

Der Anbieter Kuwo hat im Jahr 2020 eine chinesischsprachige Hörspielversion veröffentlicht.

Donghua-Adaption (chinesischer Anime)

Der Anbieter Tencent hat eine Donghua-Adaption angekündigt.

Die erste Staffel soll ab Winter 2025 erscheinen.

Ein erster Trailer wurde bereits veröffentlicht:

https://www.youtube.com/watch?v=C4kw5GSqLwU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert